Über mich

Heike Klinger

 
Malerei, Zeichnung, Bildhauerei, Plastik, Illustratorin, Autorin
 

Malerin , Zeichnerin         :          Aquarell, Tusche, Grapfit, Kreide, Acryl

Bildhauerin                      :          Stein

Plastik                             :          Ton , Großplastiken Kunststein

Autorin, Illustratorin         :          Kurzgeschichten , Illustration von zwei Büchern

 

 

1960                          Geboren in Gelsenkirchen

1981 - 1986              Studium Graphik- u. Objektdesign , Fachhochschule Dortmund
seit    1984               Dozentin an der VHS , Gelsenkirchen

seit    1984               Hauptberuflich freischaffende Künstlerin
seit    1988               Eigenes Atelier

 

1981- 2009               Ca.  170 Gruppen-und Einzelausstellungen im Ruhrgebietsraum

ab 1998                    Mitglied Bund Gelsenk. Künstler zahlreiche Ausst.- beteidigungen

1993 - 2011              Jährl. Atelier-Ausstellung , teilw. mit intern. Gast-Künstlern

2000 - 2006              Herausgabe jährl. Editionen mit Originalanteil, 50er Auflage

 

 

Buchveröffentlichungen:             

1995       Titel : " Vielleicht nur Schneckengeschichten...? " 1000 der Auflage: H. Klinger

1995       Erste Internationale Präsentation des Buches        Museum Deutsch-Wagram,Austria

1997       Lesung : "Abend der Ruhe"                                    Städt.Bücherei, Schwechat, Austria

1999       Titel : " ASTRON " Bilder: Heike Klinger , Autor: D.Langer, LACORTEX-Verlag   

 

Sonstige Veröffentlichungen , Aktivitäten:

 

1995   : Bericht zu einer Ausstellung im Fernsehen ( WDR 3 )
1998   : Bericht im ÖRF (TV, Austria) zu der Ausst." Genug ist genug " Dom Skt.Pölten

1999   : Fotoveröffentlichung in „Die Wandlung Saturns“ Autorin: U.Strauß, Urania-Verlag

2005   : Talkgast im FIFA-Globus bei einer Veranstaltung der ev. Kirche

2007   : Aufnahme im Lexikon:“ Who is who“, ab nächstem Erscheinungsjahr         

 

Internationale Ausstellungen ( Auswahl ):

1996    " Immaterielle Träume"                          Wien , BAWAG , Einzelausst. Austria

1997    " Ohne Titel“                                           Halmstad , Galerie Heargard, Schweden

1998    " Genug ist genug "                                Dom Sankt Pölten (Beteiligung), Austia

2003    „ Traumwanderungen „                           Dt.Wagram , Marchfeld-Gebäude, Einzelausst. A

2003    „ Traumwanderungen „                           Klangwelten , Micheldorf, Einzelausst. Austria

2005    „ Uitnodiging Expositie „                        Windkracht (Beteiligung) Den Helder, NL

2009    „ Landesausstellung Oberösterreich „              Burg Altpernstein, Micheldorf, Austria Einzelausstellung in der Burg

 

Nationale Ausstellungen ( Kleine Auswahl ) :

2005    „ Kunst in der Loge“                   Freimaurerloge Glück auf zum Licht Gelsenkirchen

2007    „ Versunkene Welten“                  Domizil Gelsenkirchen

2008    „ Schalthausspiele „                     Installation, Industrieruine  GE, (BGK Beteidigung)

2009    „ Format 2010“                             Domizil Gelsenkirchen (BGK Beteidigung)

2010    „ 3 D“                                            Domizil GE ( BGK Beteidigung )

2010    „ 60 Jahre Künstlerbund“             Sparkasse GE ( BGK Beteidigung )

2010    „ Starke Orte“                               Kohlebunker GE ( BGK Beteidigung )          

2010    „ ohne Titel“                                 Psychiaterkongress, Einzelausst, Kongresshalle BO

 

2011 Aktuelle Ausstellungen, Aktivitäten:

März   :  Kurse in der VHS GE, Plastisches gestalten mit Ton

April   :  Workshops im eigenem Atelier, Malerei u.plastisches Gestalten mit Ton

Mai     :  „ ...und es fließt “ Ausstellung im eigenen Atelier , GE

Juli      :  zwei monatiger Arbeits-Aufenthalt in der Umgebung von Wien, und Ausbau

Aug     :  meiner neuen Leidenschaft: der Fotografie